Anmeldung zur Körung

Anmeldung zur Körung

Damit Sie Ihren BBS zur Körung/Zuchttauglichkeitsprüfung in der Schweiz anmelden können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
  • SKG-Ahnentafel bzw. Eintragung im Schweiz. Hundestammbuch SHSB bei Importhunden. Nachweislich drei Generationen weisse Vorfahren und dem FCI-Zirkular 77/2007 entsprechend.
  • Mindestalter 16 Monate
  • Röntgenbefund HD A oder B im Mindestalter von 15 Monaten, ausgewertet durch Vetsuisse Bern oder Zürich
  • Röntgenbefund ED 0 oder 1 im Mindestalter von 15 Monaten, ausgewertet durch Vetsuisse Bern oder Zürich
  • Röntgenbefund betr. Lendenübergangswirbel (LÜW) im Mindestalter von 15 Monaten ausgewertet durch Vetsuisse Bern oder Zürich: Grad 0 oder 1
  • Audiometrie (=Gehörtest) im Mindestalter von 12 Monaten beidseits i.O. durchgeführt in der Vetsuisse Zürich, evt. Vetsuisse Bern oder Tierklinik Obergrund in Luzern
  • Eingangsbestätigung der Vetsuisse Fakultät Zürich betr. obligator. Blutprobe zur Erforschung von Erbkrankheiten bei Importhunden
  • Resultat des MDR1-Defekt Bluttestes obligatorisch,
  • Resultat des Tests auf Degenerative Myelopathie DM
  • Auskunft/Anmeldeformulare schriftlich unter:
    armin.ettlin@berger-blanc-suisse.ch
  • Die Körgebühren sind im Voraus zu begleichen:
    GWS-Mitglieder: CHF 150.-
    Nichtmitglieder:  CHF 300.-

Nächste Körung/Importbegutachtung:
Datum: 6. November 2021
Meldeschluss: 22. Oktober 2021 (eingetroffen)
Ort: Sursee LU

Richter Exterieur: Hans Ulrich Häberli
Richter Verhalten: Charles Freivogel

Änderungen vorbehalten.

Anfahrtsweg HIER>>

Merkblätter und Formulare finden sich HIER>>.