Posts by lpconcept

Spaziergang Dezember 2010

Am Sonntag 12. Dezember 2010 trafen sich bei ungemütlicher Witterung und gelegentlichem Graupelschauer lediglich 15 BBS, 2 farbige Vierbeiner sowie 20 wetterfeste Begleitpersonen zum letzten Spaziergang des Jahres in Zürich. Besonders erfreulich war ein erneuter Besuch von BBS-Freunden aus Österreich, die zwar auch kein besseres Wetter aber heitere Stimmung mitgebracht hatten. Silvesterlauf und nasskaltes Wetter waren wohl der Grund dafür, dass eher Weihnachtseinkäufe als eine Fahrt zur Allmend angesagt waren. Die Hunde jedenfalls genossen das Herumtoben im sumpfigen Gelände mehrheitlich und gelegentlich etwas gar übermütig. Wie immer traf man sich anschliessend zum Zvieri und interessanten Gesprächen in der Schützenruh. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 9. Januar 2011
More

Spaziergang November 2010

Am Sonntag 14. November 2010 trafen sich bei prächtigem Herbstwetter 22 BBS mit über 30 Begleitpersonen zum ersten Allmendspaziergang der aktuellen Wintersaison in Zürich. Der Spaziergang bot den Vierbeineren wieder einmal so richtig Gelegenheit, sich auszutoben. Danke an alle Teilnehmer/innen für die gegenseitige Rücksichtnahme. Während die zufriedenen und für einmal ausgesprochen weiss gebliebenen Hunde im Auto ein Schläfchen machten, trafen sich zahlreiche Teilnehmer noch zum Zvieri in der «Schützenruh». Eine besonders lange Heimreise traten anschliessend Michale Hofmann und sein Amon an, die den weiten Weg von Bern mit Zug und Tram auf sich genommen hatten. Die Fotos wurden nach einer Panne bei der Bearbeitung leider mit erheblicher
More

FBBSI-WINNER-CUP 2010 in Knittelsheim (D)

Der hochdotierte «FBBSI-WINNER-CUP 2010» wurde am 11. September 2010 im idyllischen Knittelsheim (D) ausgetragen. Gemeldet waren 53 BBS aus 6 Ländern. Als Richter amtierte Hans W. Müller (CH). Bericht und Resultate auf der Seite des BVWS hier>>
More

2. SWISSCUP

28. August 2010 in Eptingen   Am Samstag 28. August 2010 wurde bei strömendem Regen der 2. GWS-SWISSCUP ausgetragen. Die Aussteller erwiesen sich als ungewöhnlich wetterfest und führten alle 49 gemeldeten BBS im Ring vor. Dafür gebührt ihnen ein ganz besonderes Dankeschön! «SWISSCUP-SIEGER 2010» und BOB wurde der stockhaarige Rüde «Boss of white swiss Wolves» im Besitz von Brigitte Hodel. Beste Hündin und damit «SWISSCUP-SIEGERIN 2010» wurde «Bonny-Kim of white Engie» im Besitz von Verena Bischofberger. «SWISSCUP-Welpensieger 2010» wurde «Ajax vom weissen Birkenstolz» (B. Sabine Hoth-Letzien), der Titel «SWISSCUP-Jugendsieger 2010» ging an die Hündin «Flory Delphi du Soleil Blanc» von
More

Spaziergang Februar 2010

Im winterlichen Zürich trafen sich 29 BBS, zwei weitere Hunde und 39 Begleitpersonen zum letzten Allmendspaziergang der Saison. Sie liessen sich von Minustemperaturen und grauer Hochnebeldecke die Stimmung nicht verderben und genossen noch einmal den beinahe unbegrenzten Freiraum, den die Allmend zu dieser Jahreszeit bietet. Mit dabei waren diesmal wieder einmal erfreulich viele Junghunde und gar der erst 17 Wochen alte Hitch, wobei die Kleinen natürlich eine separate kurze Junior-Spielrunde absolvierten. Auch weite Anfahrtswege von Thun oder gar Grindelwald hielten treue Allmendfreunde übrigens nicht von einer Teilnahme ab. Die zufriedenen und müden Hunde düften auf der Heimfahrt tief geschlafen und bereits vom nächsten Treffen der GWSler geträumt haben. Besten Dank
More

Spaziergang Januar 2010

Zum ersten Allmendspaziergang des neuen Jahres trafen sich  am Sonntag 10. Januar bei winterlicher Witterung erfreuliche 22 BBS und 6 weitere Hunde sowie 40 Zweibeiner in Zürich. Mit dabei waren auch nette Gäste aus Süddeutschland, welche ihren Rüden den abwechslungsreichen Auslauf mit Schweizer Kollegen gönnten, darunter der der prominente «Grisu», welcher eben erst Sieger des FBBSI GRAND PRIX 2009 geworden ist. So konnten Ausstellungscracks ebenso wie vom Schicksal bisher wenig verwöhnte Tierheimhunde gemeinsam das Rennen und Spielen im erstaunlich friedlichen Rudel geniessen. Nur wenige Jogger und einige Familien mit schlittelnden Kindern kreuzten den Weg, sodass die Allmend einmal mehr fast ausschliesslich den Vierbeinern gehörte. Zufrieden und dank schneebedecktem
More

Spaziergang Dezember 2009

Am Sonntag 13. Dezember 2009 trafen sich bei eisiger Kälte und leichtem Schneefall immerhin noch 20 BBS, 4 weitere Vierbeiner sowie 33 wind- und wetterfeste Begleitpersonen zum letzten Spaziergang des Jahres in Zürich. Silvesterlauf und vermutlich auch die unfreundliche Witterung hatten die Allmend buchstäblich leergefegt. Beissend war in Zürich nur die Kälte, während die Hunde in ausgelassener Stimmung das Herumtoben mit ihresgleichen genossen und so weit weniger unter der schneidenden Bise litten als die Begleitpersonen. Mit Rückenwind war der Ausgangspunkt etwas schneller als gewohnt wieder erreicht und die Hunde konnten zum «Auftauen» ins Auto; dank  halbgefrorenem Boden waren die meisten Weissen immerhin einigermassen sauber geblieben. abgesehen vom
More