Posts by lpconcept

Spaziergang Februar 2008

Zum letzten Allmendspaziergang der Saison 07/08 trafen sich in Zürich 29 BBS, zahlreiche weitere Vierbeiner und über 60 Personen. Sie alle konnten bei prächtigem Wetter einen unterhaltsamen Nachmittag geniessen. Erstmals war die Allmend auch wieder von anderen Erholungssuchenden wie Velofahrern und Joggern stark frequentiert. Trotzdem konnten sich die Hunde nach Herzenslust austoben und die Zweibeiner hatten ausreichend Zeit zum Erfahrungsaustausch und Plaudern. Mit dabei war auch diesmal Blindenführhund Bjarki, welcher beim ausgelassenen Spiel sogar kurzfristig seinen Chef aus den Augen verlor. Kein Grund zur Panik, denn bis zum Fototermin sassen alle Pfotis wieder brav neben ihren Zweibeinern. Ein durchwegs erfreulicher und vor
More

Dankeschön:

Ein Dankeschön an Boni und Hugo Dignoes, welche uns einige Bilder übermittelten. Wenn Sie Ergänzungen, Anregungen oder Korrekturen zu den Bildern bzw. den (Hunde)Namen haben, melden Sie dies einfach der Infostelle.
More

Spaziergang Januar 2008

Am 13. Januar 2008 trafen sich 27 BBS, fünf weitere Vierbeiner und über 50 Begleitpersonen auf der Zürcher Allmend zum ersten Spaziergang des neuen Jahres. Leider lag Zürich einmal mehr unter der Nebelgrenze. Trotzdem tauchten viele Teilnehmer aus ihren sonnig gelegenen Wohnorten unter die graue Hochnebeldecke, um ihren Vierbeinern einen unterhaltsamen Nachmittag mit unzähligen Artgenossen zu bieten. Sogar der kürzlich diplomierte Blindenführhund Bjarki war mit seinem Halter und einem ebenfalls im bernischen Grossaffoltern beheimateten GWS-Mitglied mit Zug und Tram nach Zürich gereist, um auf der Allmend ausgiebig mit seinen Artgenossen herumzutoben. Ein absolut ungewohntes Bild, welches aber belegt, dass auch Blindenführhunde durchaus
More

Spaziergang Dezember 2007

Am Sonntag, den 9. Dezember 2007, trafen sich 20 BBS und ihre wetterfesten Zweibeiner zum letzten Allmendspaziergang des Jahres 2007 in Zürich. Das schlechte Wetter und die Vorweihnachtszeit liessen, wie im Dezember üblich, deutlich weniger Teilnehmer für den Spaziergang erwarten. Der neue Treffpunkt beim Kiesparkplatz vor dem Schützenhaus war so frühzeitig als möglich bekannt gegeben worden. Dennoch dauerte es etwas länger bis sich schliesslich alle Hundefreunde auch tatsächlich dort versammelt hatten. Die Allmend schien beinahe leer gefegt. Unsere Hunde genossen den unendlich scheinenden Freiraum um so mehr. Zum Glück führte die Sihl diesmal genügend Wasser, sodass ein abschliessendes Bad die Weissen wieder als solche erkennbar machte. Gerade rechtzeitig
More

Spaziergang November 2007

Am Sonntag, den 18. November 2007, trafen sich rekordverdächtige 30 BBS, weitere Vierbeiner sowie über 50 zugehörige Zweibeiner zum ersten Zürcher Allmendspaziergang der Wintersaison 07/08. Bei herrlichem Winterwetter und gefrorenem Boden konnten sich die Hunde nach Herzenslust austoben. In einer unübersehbaren  Karawane zog das ausgelassene Rudel über die nur spärlich bevölkerte Allmend. Ein durchwegs erfreulicher Nachmittag, der seinen gemütlichen Ausklang wie immer bei der Zvierirunde in der Schützenruh fand. Auf Wiedersehen am 9. Dezember 2007 in Zürich! Achtung: Der Parkplatz beim Strassenverkehrsamt wird künftig abgesperrt, sodass wir uns neu auf dem grossen öffentlichen Kiesparkplatz des Schützenhauses, ca. 200 m weiter oben,
More

Spaziergang Februar 2007

Ski-Weltmeisterschaft, IHA Fribourg, Sportferien und zweifelhafte Witterung waren wohl verantwortlich für die relativ kleine Gruppe, welche sich zum Februarspaziergang auf der Allmend Zürich traf. «Nur» noch 16 BBS und einige farbige Vierbeiner machten sich mit ihren Begleitern auf den Weg zum letzten Spaziergang der laufenden Wintersaison 06/07. Die echten Hündeler lassen sich natürlich von Wind und Wetter nicht abhalten und trotzen auch den widrigsten Bedingungen. Auf Regengüsse folgte schliesslich gar Sonnenschein, sodass man mit beinahe trockenen, aber doch eher schlammfarbenen Hunden zurück zum Parkplatz kam. Wie immer folgte noch ein gemütlicher Zvieri-Treff in der Schützenruh. Auf Wiedersehen im November 2007.
More