Archives for Unkategorisiert

Reingewaschen?

Etikettenschwindel in der europäischen BBS-Zucht. Obwohl das FCI-Zirkular 77/2007 zufallsweisse Deutsche Schäferhunde in der BBS-Zucht längst verbietet, kommen zufallsweisse German Shepherds wie «Aragorn/Strider», «Legolas» und Co. als umgeschriebene Importhunde in verschiedenen ausländischen BBS-Zuchtstätten zum Einsatz. Achtung: die Fotos der farbigen Vorfahren auf PDB wurden anfangs März 2013 durch gefälschte ersetzt...
More

FCI-Zirkular 77/2007 auch 2013 aktuell!

Das lange erwartete FCI-Zirkular zum Verbot des Einsatzes von Deutschen Schäferhunden in der BBS-Zucht wurde bereits 2007 weltweit an alle FCI-Lànder verschickt. Leider wird das Zirkular auch im Jahr 2013 noch immer von einigen Züchtern vorsätzlich missachtet! Sie finden die Originalversion in allen vier FCI-Sprachen hier aufgeschaltet im pdf Format.
More

Das Allerletzte

Zuchthündin um jeden Preis! Skrupellose ProfiTzüchter und Hundeverkäufer kennen keine Grenzen! Eine «für die Zucht gekaufte» Hündin aus Holland besteht die Körung in der Schweiz nicht und wird umgehend nach Frankreich verschachert, wo sie nun........ zur Zucht zugelassen ist.
More

GWS Schweizer Meisterschaft 2016

19. GWS-Clubmeisterschaft für alle Sporthundeteams in den Disziplinen BH, VPG und IPO im Rahmen der Herbstprüfung des SC OG Zugerland. BBS sind nicht nur schön, sondern auch sportlich.
More

GWS-Tag 2016

Der beliebte Anlass fand am 4. September 2016 erneut auf dem wunderschön gelegenen Areal des KV Aarau in Niedererlinsbach statt.
More

In eigener Sache:

Nach einer Rekursbeurteilung des Exterieurs durch Richter Friedrich Schweizer wurde die folgende BBS-Hündin zur Zucht zugelassen: Freya Joya v. Pardiel Grischun SHSB A10941  WT 07.09.2014 DNA VetsuisseUZH Langstockhaar WH 62,5 cm HD A/A  ED 0/1  LÜW 0 MDR1 N/N (+/+) DM N/N Audiometrie beidseits normal hörend Chip 7560981005670912 Formwert: sehr gut Eigentümerin: Beatrice Gardi Herzliche Gratulation!
More

Neuregelung Championtitel 2016

Der ZV der SKG hat per 1. Januar 2016 aufgrund des veränderten Ausstellungskalenders in der Schweiz neue Regeln für die Vergabe von Championtiteln AB/AR 6 – 10 beschlossen. Neu wird insbes. für den Jugend-Championtitel neben zwei JCAC auch ein CAC in der Zwischenklasse (15-24 Monate) angerechnet.   Neu werden auch die Titel «Schweizer-Ausstellungs-Champion» und «Schweizer-Rasseclub-Ausstellungs-Champion» mit unterschiedlichen Voraussetzungen vergeben. Es zählen ab dem 1. Januar 2016 erhaltene CAC. Die Anforderungen zur Vergabe des Titels «Schweizer Schönheits Champion» und dessen Homologation bleiben unverändert.   Auszug aus Bulletin zu HUNDE Nr. 3 / 2016 Neuregelungen als PDF-Dokument>>
More